Ultimate Posts

Soon available:

The Diary of the Habsburg Diplomat Erich Lassota von Steblau (1573 – 1594).

The Austrian diplomat Erich Lassota von Steblau (died 1616) left behind a comprehensive manuscript in the form of a diary. His notes describe his training trip to Italy in 1573-1576, his participation in the Spanish conquest of Portugal as a recruited officer in 1579-1584, and three diplomatic missions under Habsburg instructions. The first took him to Poland (1585-1589), the second to Russia and Swedish captivity (1590-1593), and the last to the Zaporog Cossacks in Ukraine (1594).

Ultimate Posts

Winter-Ausverkauf von remittierten Exemplaren

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

 

Alle Jahre wieder schicken uns die Sortimentsbuchhändler ein großes Paket mit all den Büchern, die zwar bestellt, aber nicht an Buchhandlungen und Endkunden verkauft werden konnten. Aufgrund der teils Bücher-unfreundlichen Lagerhaltung können wir diese Exemplare nicht mehr als Neuware verkaufen: Leichte Verfärbungen des Einbandes oder aufgestoßene Ecken erlauben den Verkauf als Mängelexemplare – also außerhalb der Buchpreisbindung. Da diese Bücher inhaltlich nach wie vor überzeugen, möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, ein paar Schnäppchen zu machen.

 

In dieser Liste finden Sie die verfügbaren, mit 50 % rabattierten Mängelexemplare (solange der Vorrat reicht) mit den entsprechenden halbierten Preisen. Innerhalb Deutschlands versenden wir kostenfrei. Bestellungen bitte direkt an order@solivagus.de.

 

Viel Freude beim Stöbern
Ihr Solivagus-Verlag

Unterstützung für Kulturschaffende – KulturhilfeSH

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

 

Damit die Menschen, die unsere Kultur, unsere Freizeitgestaltung, Bildung und Alltagswelt auf unersetzliche Weise bereichern, in diesen schwierigen Monaten nach wie vor Miete, Lebensmittel, Versicherungen u.v.m. bezahlen können, sind Sie neben staatlichen Fördergeldern auch auf unsere Mithilfe angewiesen. Der Landeskulturverband Schleswig-Holstein e.V. bietet aktuell eine Förderung von je 500 € für zukünftige Kulturprojekte an. Diese Förderung finanziert sich durch Spenden und wird unter den akzeptierten Antragstellenden wöchentlich verlost. Je mehr Geld zur Verfügung steht, desto mehr Projekte haben Erfolg und können nach der Krise in unseren Städten, Schulen, Vereinen, Konzerthallen und Ausstellungen umgesetzt werden. Eine Unterstützung dieser Projekte kommt also am Ende allen zugute.

 

Mehr Informationen finden Sie online unter: https://www.landeskulturverband-sh.de/category/kulturhilfesh/

 

Online-Verssuche für Reinfried von Braunschweig

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

 

Zu Beginn des Projektes vor zwei Jahren war angedacht, die knapp 28.000 Verse über einen Volltext auf einer mitgelieferten CD durchsuchbar zu machen. Inzwischen sind CD-Laufwerke aus der Mode gekommen und daher haben wir nach einer einfachen und für alle Kunden dennoch gut zugänglichen Lösung gesucht. Alle Verse des mittelalterlichen Romans sind bald auf den drei Seiten der Publikationen zu durchsuchen – ebenso wie die neuhochdeutsche Übersetzung.

 

Beste Grüße
Ihr Solivagus-Verlag

Ultimate Posts

David Feest, Aleksandra Lipińska & Agnieszka Pufelska

Geld, Prestige, Verantwortung.

Thoralf Klein (ed.)

The Boxer War.