Ivette Nuckel (Hg.)

Faule Müßiggänger und „rechte“ Arme.

Neues von Solivagus

 

Wenn Sie ca. einmal im Quartal über neue Publikationen, aktuelle Projekte und den Verlag informiert werden möchten, empfehlen wir Ihnen, unseren Newsletter zu abonnieren.

 

Melden Sie sich dazu hier an.

 

Wir erheben lediglich Ihren Namen und Ihre Email-Adresse und speichern diese Daten ausschließlich zum Zweck der Versendung des Newsletters. Eine Abmeldung ist jederzeit per Link am Ende des Newsletter möglich. Sie erhalten alle paar Wochen von uns Informationen über frisch veröffentlichte Bücher, die Sie nun bestellen können oder über aktuelle Projekte, die bald bei uns erhältlich sind.

 

Herzliche Grüße
Ihr Solivagus-Verlag

 

Ulrich van der Heyden

Die Affäre Patzig.

Das Rheingold

Zaimoglu und Senkel inszenieren den Stoff von Richard Wagners „Das Rheingold“ als modernes Theaterstück für das Düsseldorfer Schauspielhaus neu. Die Götter erscheinen nicht in strahlendem Glanz und Alberich nicht als alleiniger Urheber ihres Untergangs, dessen Beginn im Rheingold erzählt wird.

(mehr …)

Publizieren mit Solivagus

 

Sie haben eine geschichtswissenschaftliche Arbeit und suchen noch nach einem Verlag? Ihre Gemeinde möchte eine Chronik verlegen und sie suchen nach professioneller Unterstützung? Wir sind immer auf der Suche nach spannenden Publikationsprojekten von Dissertationen über Tagungsbände, Chroniken, Ausstellungskataloge oder Quelleneditionen. Schreiben Sie uns gerne mit Ihrer Idee.

 

Ihr Solivagus-Verlag

Feridoun Zaimoglu & Günter Senkel

Nathan Death

Henrike Schmidt

Der Mann im Mond

Ernst Ludwig Kirchner Verein Fehmarn e.V.

Jo Kley: Ein Kosmos Stein.

Lokaler Buchhandel in Zeiten der Corona-Krise

 

Als kleiner Verlag ist uns immer, aber gerade jetzt, am Erhalt des lokalen Buchhandels und der abwechslungsreichen Verlagslandschaft gelegen. Lokale Buchläden geben auch unbekannteren Büchern durch Abendveranstaltungen eine Chance, beraten Sie als Kunden und treffen aus dem riesigen Angebot eine Vorauswahl. Sie können aber nur anbieten, was Verlage produzieren und es sind gerade kleine Verlage, die unsere Literaturlandschaft bereichern und diversifizieren.

 

Wenn Sie unserer hiesigen Literaturlandschaft jetzt oder unabhängig der aktuellen Lage helfen wollen, dann bestellen Sie direkt bei den Verlagen oder kaufen Sie direkt beim lokalen Buchhandel. Zahlreiche Buchläden betreiben eigene Online-Shops oder bieten alternative digitale oder telefonische Bestellmöglichkeiten an.

 

Gute Gesundheit und beste Wünsche
Ihr Solivagus-Verlag