Ein Buch über Zeit,
über Identität und
das Streben nach Glück.

 
Über 55 Jahre hinweg schrieb der Badener Bankier Franz Simon Meyer (1799 – 1871) jährlich nieder, was ihn im vorangegangenen Jahr bewegt hatte: all seine Hoffnungen und Träume, seine Freude und sein Leid, seine Freundschaften und seine Lieben, eben sein ganzes Leben.

Werfen Sie schon jetzt einen Blick in dieses außergewöhnliche Buch.

Facebook und Newsletter

 
Besuchen Sie den Solivagus-Verlag auch bei Facebook und erfahren Sie mehr über unsere Veranstaltungen und Druckfrisches!

Möchten Sie automatisch in regelmäßigen Abständen über das Verlagsprogramm benachrichtigt werden? Abonnieren Sie hier den Newsletter!

Ihr Solivagus-Verlag

 

Mihail Mitrea (Hg.)

Tradition and Transformation.